Einladung zum Vortrag “Was weg ist, ist weg!” mit Ludwig Hartmann (MdL)

Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bayerischen
Landtag kommt am Montag, dem 18.September nach Feldkirchen-
Westerham.
Ludwig Hartmann stellt sein Konzept vor, um die Betonflut in Bayern einzudämmen.
Ort: Bürgerhaus Westerham, Miesbacher Str. 13, 1. Stock
Beginn: 19.30 Uhr
Der Flächenverbrauch in Bayern beträgt derzeit ca. 13 ha/Tag; im Jahr ergibt das
eine versiegelte Fläche in einer Größe von 6700 Fußballfeldern, mit gravierenden Auswirkungen auf die Landwirtschaft,
die Artenvielfalt und die Folgen von Starkregenereignissen.
Im Nachhaltigkeitsbericht 2016 der Bundesregierung soll angestrebt werden, dass Bayern anteilig ab 2030 statt 13 ha nur 5 ha Fläche versiegelt
Deshalb haben die Grünen zusammen mit der ÖDP und der ABL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) ein Volksbegehren initiiert.
Mit 25.000 Unterschriften bis Jahresende und einem darauffolgenden
Volksentscheid soll erreicht werden, dass ab dem Jahre 2020 der Flächenverbrauch maximal noch von 13 ha auf 5 ha/Tag reduziert werden, ein verbindlicher Wert, der im Landesentwicklungsprogramm verbindlich festgelegt werden soll.
Der Ortsverband der Grünen in Feldkirchen-Westerham, V.i.s.d.P. Sissy Spielmann

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel